Lorena Canals

Waschbarer Teppich Mini Dot chestnut

€139,00

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Versand durch Lorena Canals

Der waschbare Teppich Mini Dot von Lorena Canals aus der Mushroom Hunt Kollektion ist ein weicher, flauschiger Baumwollteppich mit einem zeitlosen Punkt-Design. Getuftet in extra hoher Dichte ist der Mini Dot Teppich in drei Farbkombinationen erhältlich: Kastanie mit Naturpunkten, Rosé mit Naturpunkten und Blaugrün mit Naturpunkten. Der Teppich wird sorgfältig einzeln auf traditionelle Weise in Indien handgefertigt.

Marke: Lorena Canals

Farbe: braun

Material: Baumwolle; andere Fasern

Größe: 150 x 100 cm

Details: Materialzusammensetzung: 97 % Baumwolle, 3 % andere Fasern; Basis: RugCycled-Textilfasern, hauptsächlich Baumwolle; da es sich um ein handgefertigtes Stück handelt, können leichte Abweichungen in Farbe, Größe und Aussehen auftreten

Pflegehinweis: Teppich separat mit mindestens 8 kg Kapazität im Schonprogramm bei 30 ºC waschen; vermeide Waschmaschinen mit Zentrifuge/Agitator, um Beschädigungen zu verhindern; nutze mildes Waschmittel, ohne Weichspüler oder Bleichmittel; bei Zöpfen, Fransen oder Pompons niedrige Schleuderdrehzahl wählen; nassen Teppich nicht in der Maschine lassen; verwende eine niedrige Temperatur im Wäschetrockner; meide Sonneneinstrahlung; Flusen sind normal (vom Schneiden der Baumwolle); lange oder lose Fäden mit der Schere schneiden, nicht herausziehen; regelmäßiges Staubsaugen mit geringer Saugkraft und hoher Teppich-Einstellung wird empfohlen; vermeide dabei Bürststäbe oder rotierende Zubehörteile, da sie den Flor beschädigen können; die Nutzung von Bodenreinigungsrobotern wird nicht empfohlen

Zusätzliche Information: Made in India

Sicherheitshinweis: Zertifizierungen ISO 9001, ISO 45001 und ISO 14001

LORENA CANALS AUS SPANIEN

Kreativität mit Sinn für Praktikabilität: Gründerin Lorena Canals und ihr Team stehen für nachhaltige und gleichzeitig innovative Produkte. Hierbei legen sie viel Wert auf Details, Qualität und Originalität, was sich in den jährlich erscheinenden neuen Kollektionen widerspiegelt.

Alles begann 1998, als Lorena ihren Töchtern beim Spielen auf einem Teppich zusah und sich fragte, ob es nicht einfacher wäre, diesen Zuhause waschen zu können. So war die Idee geboren und sie begann in ihrer Garage einen Teppich zu entwerfen, der perfekt für ein Zuhause mit Kindern geeignet ist. Mittlerweile ist Lorena Canals in über 70 Ländern auf der ganzen Welt vertreten. Lorena gründete ihre eigene Handwerksfabrik in Indien und Büros in Barcelona, Neu-Delhi und New York.

Über 170 Menschen arbeiten in Lorena Canals Fabrik in Nord-Indien. Jeder Teppich, jedes Kissen, jeder Korb werden komplett in Handarbeit gefertigt: Die Baumwolle wird geerntet, verarbeitet, gefärbt, gewaschen, das Endprodukt gewebt, das Flor geschnitten und verpackt. Kein Produkt von Lorena Canals gibt es ein 2. Mal auf der Welt! Übrigens, das ist der Grund warum du beim Kauf von 2 Teppichen kleine Abweichungen entdecken kannst und warum auch die Farbtöne manchmal abweichen können. Eine Produktion in Handarbeit ist einzigartig und originell. Die Teppichherstellung in Indien ist übrigens eine alte Tradition, bis heute wird nach bewährten Techniken der Vorfahren produziert. 

Lorena Canals sorgt für faire Arbeitsbedingungen in ihren Fabriken und hält sich strikt an die internationalen Standards für Produktsicherheit. Es gibt interne Test und Prüfungen, die eine kontinuierliche, hochwertige Qualität und die Verwendung von besten Naturmaterialien sicherstellen. Zusätzlich werden die Produkte in unabhängigen, renommierten Laboren regelmäßig getestet. Lorena Canals reist selbst mehrmals im Jahr nach Indien, um neue Kollektionen zu prüfen, abzunehmen und die neusten Produkte in ihrer Herstellung zu begleiten.

das könnte dir auch gefallen